Ablauf

Gemeinsamer Start um 09.00 – 10.00

Eröffnungsvortrag mit Markus Wörner

Head of Orgasmic Marketing & PR, einhorn products GmbH

Markus Wörner wird berichten, warum und wie die Menschen bei einhorn products die economy unfucken.

Workshop Phase 1       10.15–11.45
Mikroebene: Selbstermächtigung

Zwei zeitgleiche Workshops für dich zur Auswahl

Entweder

Wie komme ich zum Ziel

Mit Volker Horn

In diesem Workshop kommst du in deinem Herzensprojekt ins Tun. Im 1. Teil finden wir alte Blockaden und Glaubenssätze mit Hilfe der GFK. Im 2. Teil kannst du mit Hilfe einer Methode von Ken Fonda ganz leicht deine persönliche Ziele untersuchen und dein Gehirn so programmieren, dass du sie wirklich erreichst.

oder

Neue Wege gehen

Mit Arthur Soballa

Neue Wege zu gehen bedeutet neue Möglichkeiten zu nutzen – offen, gemeinsam und Sinn stiftend
Die Perspektiven auf neue Organisationsformen und Zusammenarbeit sind vielfältig. Wir gehen auf den tieferen Zweck der Dinge ein, die natürlich auch laufen müssen und werfen gemeinsam den Blick auf Prozessabläufe, Tools und Kommunikation.
Workshop Phase 2      12.00–13.30
Mesoebene: Partizipation

Zwei zeitgleiche Workshops für dich zur Auswahl

Entweder

Den guten Platz im Team einnehmen

Mit Evelyn Peppler

Beitrag für den Teamerfolg leisten und eigene Ideen überzeugt vertreten – wie kann das gehen?
Im Workshop werden Tipps erlernt zur Gestaltung und Stärkung der eigenen Rolle im Team, sowie um die eigenen Fähigkeiten kraftvoll einzubringen. Ziel ist, dass jede/r Teilnehmende eine Idee und erste wesentliche Schritte der Realisierung formuliert.

oder

Entscheidungen können spalten oder verbinden – Systemisches Konsensieren im Sozialen Wandel

Mit Adela Mahling

Die dringenden Fragen unserer Gesellschaft lassen sich nur gemeinsam lösen. Erschwert wird eine gemeinsame Lösung jedoch durch scheinbare Entweder-oder-Situationen, durch Kampfabstimmungen und fehlenden Gemeinwohlsinn. Wie wäre es, wenn wir aufhören, die Bedenken und Widerstände Anderer als Bedrohung zu emfinden und stattdessen beginnen, sie als kreatives Potential zu nutzen? Der Workshop macht das Systemische Konsensieren als Dialog- und Entscheidungsmethode erfahrbar und zeigt, wie tragfähiges gemeinsames Entscheiden funktionieren kann.

Mittagspause um 13.30-14.30

Workshop Phase 3      14:30–16.00
Makroebene: Gemeinwohl

Zwei zeitgleiche Workshops für dich zur Auswahl

oder

Wenn Geld nicht alles ist…

Mit Dr. Regina Vogt-Heeren

Sind Anhänger der Gemeinwohlökonomie (GWÖ) nicht hoffnungslose Idealisten? Wer über die Gesetzesvorgaben hinausgehend ökologisch und sozial nachhaltiger wirtschaftet, hat einen Kosten- und damit Wettbewerbsnachteil gegenüber den Unternehmen, die dies nicht tun. Was sich hinter der GWÖ verbirgt und wie diese mit einem guten Leben für alle verbunden sein kann – darüber referiert  Regina Vogt-Heeren von FARCAP Faire  Mode gGmbH.

oder

Best Practice Fürther Unternehmen

Mit Benjamin Keller

In diesem Workshop wollen wir uns darüber austauschen, wie es Unternehmen und Organisationen gelingen kann, mit Hilfe von Feelgood Management eine wertschätzende Unternehmenskultur aufzubauen – bei der der Mensch im Mittelpunkt steht und am Ende alle davon profitieren. Sogar der (Firmen-)Geldbeutel!

Kaffeepause 16:00 – 16:30

Gemeinsamer Abschluss
mit Vernissage der “einfach machen”-Gruppen”
16:30 – 17.45

…mit der Möglichkeit, sich noch anderen Gruppen anzuschließen

Get together mit Beats und Bier

Wer noch mag, kann bleiben und sich weiter austauschen

Sponsoren

Wissen, Werte, Wandel
Wissen, Werte, Wandel

2 weeks ago

Wissen Werte Wandel - die einfach machen Konferenz
Einfach gemacht! Vielen Dank. An alle Unterstützer*innen, Teilnehmer*innen, Referent*innen. ♡ ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 weeks ago

Wissen Werte Wandel - die einfach machen Konferenz
Morgen ist es soweit!Wir freuen uns! Magst du dabei sein... wissen-werte-wandel.de/anmeldung/ ... See MoreSee Less
View on Facebook
wissen-werte-wandel.de/anmeldung/Sei mit dabei und mach es möglich! #veränderung#wandel#werte#gemeinschaft ... See MoreSee Less
View on Facebook

Adresse:
iba-Forum- Gebhardtstraße 10 – 90762 Fürth

Kontakt:

info@wissen-werte-wandel.de